Künstlerbraten

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 430
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Nelkenpulver einreiben und mindestens 1 Tag ziehen lassen, danach mit Speck, Zimtstangen (kleine Stücke) und Knoblauch spicken.
Die Hälfte des Butterfetts schmelzen, das gespickte Fleisch hineingeben und das restliche Butterfett über das Fleisch verteilen. Wein und Essig neben den Braten gießen und zugedeckt in dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 2 Stunden schmoren lassen, dabei immer wieder einmal das Fleisch wenden.

< Kümmelsuppe
Künstlerkuchen >