Kartoffeln gefüllt mit Wirz

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 185
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, halbieren, ein wenig aushöhlen - die Standfläche eventuell etwas begradigen - und im Dampf knapp weich dämpfen.
Für die Füllung den Wirz in kochendem Wasser blanchieren, in kaltem Wasser abkühlen und abtropfen. Zusammen mit dem Rahm in eine kleine Kasserolle geben und so lange köcheln, bis der Rahm dicklich wird. Den Wirz mit Salz und Pfeffer würzen und in die heißen Kartoffeln füllen.
Anmerkung
Je nach Saison, Lust und Laune eignen sich verschiedene Gemüse als Füllung für die Kartoffeln: Krautstiele, Lauch, aber auch Ratatouille oder Tomaten. Was auch immer es ist: saftig soll die Mischung sein, und ein bisschen Butter, Rahm oder gutes Öl kann nie schaden!

< Kartoffeln gefuellt mit Wirz
Kartoffeln im Kraeuterdampf >