Ente mit weißen Rüben (Canard aux Navets)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 328
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Das Fett in einem großen Topf erhitzen. Die Ente hineingeben und auf allen Seiten goldgelb anbraten. Anschließend den Vogel aus dem Topf nehmen, das Mehl zufügen und leicht anbräunen. Dann unter ständigem Rühren die Fleischbrühe einfließen lassen und eine glatte, dickliche Sauce zubereiten. Gut würzen, die Kräuter hinzufügen, dann die Ente wieder in den Topf geben und bei gleichmäßiger Hitze etwa 30 Minuten schmoren.
Unterdessen werden die weißen Rüben in heißer Butter goldgelb angebraten. Größere Rüben sollten vorher in Scheiben geschnitten werden. Die Rüben zu der Ente und der Sauce geben und noch weitere 40-45 Minuten schmoren.
In die Mitte einer großen Platte legt man die Ente, ringsherum die Rüben und darüber gießt man die durch ein Sieb gestrichene Sauce.

< Ente mit Walnuss-Granatapfelsosse
Ente mit Wirsing >