Lockerer Quarkstollen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1504
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1)

Ausserdem Nach Dem Backen:: Fuer Das Blech::

Zubereitung

Ein Backblech mit Butter bestreichen und mit Mehl bestaeuben.
Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen, auf ein Backbrett sieben und in die Mitte eine Vertiefung druecken. Den Quark, die Eier, den Zucker, den Vanillezucker, das Salz, die Zitronenschale, die Mandeln und alle Trockenfruechte hineingeben. Alles zu einem festen Teig verkneten, einen Stollen formen und auf das Backblech legen. Den Stollen auf der untersten Schiene 1 Stunde backen. Den Stollen auf ein Kuchengitter legen. Die Butter zerlassen und den noch heissen Quarkstollen damit bestreichen. Den Puderzucker mit dem Vanillezucker mischen und den Stollen dick damit besieben.

* Quelle: -Backvergnuegen wie noch nie-

Stichworte: Backen, Kuchen, Stollen, Quark, Rosine, P1

< Lockerer Käsekuchen
Lodzer Sauermehlsuppe >
Gast (vor 7 Jahren)

dir is aber klar das in den teig auch butter gehört?