Garnierte Rehmedaillons

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 102
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (8)

Zum Garnieren:

Zubereitung

Medaillons unter fliessendem kaltem Wasser abspuelen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Oel in einer Pfanne erhitzen, die Medaillons darin von beiden Seiten in insgesamt 5-6 Minuten medium braten und aus dem Bratfett nehmen.
Kalbsleberwurst mit Butter und Weinbrand verruehren, die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntuelle fuellen und Rosetten auf die erkalteten Medaillons spritzen. Mit Mandarinenfilets und eingeweichten Backpflaumen garnieren.
Beilage: Spanische Kartoffeln, Salatplatte Getraenk: Rotwein, z.B. Burgunder
* Quelle: erfasst von Peter Kuemmel
Erfasser: Peter
Datum: 18.12.1996
Stichworte: Wild, Haarwild, Reh, Wurst, P8

< Garnelent├Ârtchen
Garniertes Knusperbrot >