Cointreau-Nuesse

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 23
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (28)

Zubereitung

Kuvertueren hacken und zusammen sacht schmelzen. Walnusskerne mahlen. Kokosfett schmelzen und mit Butter und Puderzucker cremig aufschlagen. Kuvertuere, Walnuesse und Likoer nach und nach unterschlagen.
Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtuelle fuellen und in die Walnuss-Halbschalen spritzen. Die Schalen zusammensetzen und ca. 3 Stunden kalt stellen.
Weisse Kuvertuere hacken und vorsichtig im Wasserbad schmelzen. Haselnusskerne hacken. Walnuesse zur Haelfte in die Kuvertuere tauchen. Einige mit Haselnuessen bestreuen. Trocknen lassen und kuehl stellen.
* Quelle: kochen & geniessen erfasst von I.Benerts 12.11.96
Erfasser: Ingrid
Datum: 18.12.1996
Stichworte: Backen, Gebaeck, Praline, Weihnachten, P28

< Cointreau-Eisparfait in der Zuckerkruste mit marinierten...
Coke Potato Salad >