Steaks mit Kraeuterkruste

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 36
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4)

Fuer die Kraeuterkruste: fuer die Apfel-Zwiebel-Mischung:

Zubereitung

1. Die Steaks kurz abspuelen, trockentupfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen.
2. Fuer die Kraeuterkruste den Knoblauch schaelen und zusammen mit der Petersilie dem Rosmarin und dem Thymian sehr fein schneiden. Die Semmelbroesel zugeben und so viel Oel zufuegen, dass eine streichfaehige Masse entsteht. Mit Salz abschmecken.
3. Fuer die Apfel-Zwiebel-Mischung die Zwiebel schaelen und in feine Ringe schneiden. Den Apfel schaelen, vierteln, das Kerngehaeuse entfernen und die Viertel in kleine Wuerfel schneiden. Beides mit dem Majoran vermischen.
4. Das Oel erhitzen und die Steaks darin von jeder Seite 4-5 min braten und warmstellen. Auf zwei Steaks die Kraeutermischung streichen und unter dem Grill ueberbacken. 5. Im Bratfett der Steaks die Butter schmelzen und die Apfel-Zwiebel-Mischung darin 3-4 min schmoren. Dann auf den restlichen beiden Steaks verteilen.
Hinweis: Fuer alle, die kein Rind moegen, eignet sich dieses Gericht auch fuer Haehnchen- oder Putenfilets.
Beilage: Kartoffelkrusteln
* Quelle: Kochkurs "Der bewegte Mann" unter der Leitung von Dorothea Thiel ** Gepostet von Lothar Schaefer
Erfasser: Lothar
Datum: 11.10.1996
Stichworte: Hauptgericht, Fleisch, Rind, Gefluegel, Pute,
Huhn, P4

< STEAKS MIT KAPERNSOSSE
Steaks mit Kr├Ąuterkruste >