Lamm- oder Hammelleber-Pastete

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 151
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1)

*******Zutaten********:

Zubereitung

Zubereitung: ************
Die gehaeutete Leber in Stuecke schneiden, im Schweinefett anbraten und durch den Fleischwolf drehen. Mehl, Butter (1), Wasser und Salz zum Kloss abbacken. Butter (2) schaumig ruehren und alle anderen Zutaten hinzufuegen. Den Eischnee unterziehen und die Masse gut abschmecken. Eine Sturzform einfetten, Masse einfuellen und im Wasserbad abgedeckt so lange kochen, bis die Pastete von oben trocken ist. Nach dem Erkalten stuerzen und mit Petersilie und hartgekochtem Ei verzieren.
** Gepostet von Manfred Rosenstock
Erfasser: Manfred
Datum: 23.11.1996
Stichworte: Lamm, Hammel, Fleisch, Pastete, P1

< Lamm richtig eingelegt
Lamm- oder Zickelr├╝cken. >