Buttermilchbeize

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 150
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1)

Zubereitung

Das Wildfleisch mit den Gewuerzen und den Orangenwuerfeln bestreuen. Buttermilch, Honig und Obstessig mischen, ueber das Wildfleisch giessen, so dass dieses ganz bedeckt ist.
Hinweis: Dies ist eine etwas mildere Beize fuer Wildteile zum baldigen Verbrauch, wie z.B. Wildkaninchen, Gams, aber auch Innereien oder Teile zum Kurzbraten.
Erfasser: Arthur
Datum: 23.11.1996
Stichworte: Aufbau, Beize, Wild, P1

< Buttermilch-Waffeln
Buttermilchbrei >