B'SOFFENE BRATAEPFEL

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 314
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

VANILLESAUCE:

Zubereitung

Die Aepfel schaelen, vom Kerngehaeuse befreien, mit Rosinen fuellen und mit Weisswein, Butter und Zucker in einem zugedeckten Topf weichduensten, bis ein Sirup entsteht. Dann etwas Zimt einruehren.
Die Aepfel auf einer dekorativen Platte oder Schale anrichten und mit brennendem Calvados uebergiessen.
Dazu schmeckt Vanillesauce sehr gut: Die Vanilleschote in Milch aufkochen. Eigelb, Zucker, Sahne und Milch verquirlen, die Masse unter Ruehren in die koechelnde Vanillemilch giessen und die Sauce kurz aufkochen lassen. Durch ein Sieb passieren und den steifgeschlagenen Eischnee darunterziehen. Vor dem Anrichten die Vanilleschote entfernen.

< Aztekensuppe
B-52-PARFAIT >