BLUTWURST-TORTE MIT AEPFEL UND BIRNEN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1270
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Mehl auf eine Arbeitsflaeche streuen. Blaetterteig duenn mit Butter bestreichen, mit zweitem Stueck Blaetterteig belegen und duenn ausrollen.
Fuer die Fuellung Aepfel und Birnen in kleine Stuecke schneiden, ebenso die gehaeutete Blutwurst.
In einer Pfanne Butter zerlassen und darin die Birnen- und Apfelstuecke anschmoren. Nach einigen Minuten die Blutwurst dazugeben. Wuerzen mit etwas weissem Pfeffer, Estragon oder Rosmarin.
Nun die Tort formen: Dazu den rund und duenn ausgerollten Blaetterteig auf die bemehlte Arbeitsflaeche legen. Der Durchmesser des Teiges sollte etwas kleiner als ein Teller sein. In die Mitte einen grossen Loeffel mit Fuellung auf den Teig legen und eine zweite Blaetterteigschicht darueber geben. Alles vorsichtig zu einer runden Torte formen. Die Raender der Blaetterteigstuecke mit etwas Eiweiss bestreichen, damit sie besser haften.
Die Oberseite mit einer Mischung aus Eiweiss und Calvados oder Birnenbrand bestreichen - das ergibt eine glaenzende, braune Oberflaeche.
Die Torte bei 180 Grad in den Ofen schieben und so lange backen lassen, bis der Blaettereig aufgegangen ist. Backzeit zirka 15-20 Minuten.

< Blutwurst-Strudel mit Sauerkraut
Blutwurstcouscous mit Pfirsich-Chili-Chutney >