Wolfinger Quark-Kuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1471
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1)

Zubereitung

Hefeteig zubereiten, gehen lassen. Teig auf Blech aufbringen. Quark mit allen Zutaten vermengen, auf den Teig aufbringen, mit Zucker und Zimt VOR dem Backen ueberstreuen.
Den Quarkbelag in der dreifachen Menge herstellen, dann schmeckt der Kuchen wunderbar.
Erfasser: Peter
Datum: 03.05.1996
Stichworte: Kuchen, Backen, Quark, P1

< Wolfgangsee-Menue: Powidl-Pofesen
WOLFSBARSCH AUF MANGOLD >