Kapstachelbeere - Physalis

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 49
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1)

EXOTEN UND IHRE REZEPTE:

Zubereitung

Beschreibung: Die gruenlich, gelbe, kirschgrosse Beere befindet sich in einer geschlossenen, hellbraunen Umhuellung. Die Beere hat ein saeuerlich-suesses Aroma und erinnert an eine Ananas.
Anbaulaender: Suedafrika, Israel, Kolumbien, Ecuador, Frankreich.
Saison: Ganzjaehrig
Verwendung: Die Beere wird aus der Umhuellung geloest und roh verzehrt oder auch fuer Fruchtsalate verwendet; dafuer wird die Beere halbiert, damit sie Zucker aufnimmt. Die Physalis eignet sich auch gut zur Dekoration von Speisen; dazu die Umhuellung leicht entfalten. Der Kern bleibt in der Umhuellung.
Haltbarkeit: Die Physalis laesst sich einige Tage bei Zimmertemperatur aufbewahren.
Naehrwert: 100 g Fruchtfleisch: 40 kcal Vitamin A 3000 I.E. Vitamin C 30 mg Vitamin B 12/2,8 mg
Erfasser: Josef
Datum: 03.05.1996
Stichworte: Info, Aufbau, Frucht, P1

< Kapr smazeny (Panierter Karpfen)
Kapuzinerbart-Ravioli - Ravioli alla Barba dei Frati >