Fischfilet mit Fenchelgemuese

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 59
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1)

Zubereitung

Reis in kochendem Salzwasser 15 bis 20 Minuten garen.
Fisch waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft betraeufeln. Fenchel waschen. In duenne Spalten schneiden. In wenig Salzwasser ca. 8 Minuten duensten.
Fisch mit Salz und Pfeffer wuerzen. Ei verquirlen. Fischfilet darin wenden. Oel erhitzen. Fisch pro Seite 3 bis 4 Minuten braten. Rest Ei daruebergiessen und stocken lassen.
Dill waschen, fein hacken. Alles anrichten und Dill darueberstreuen.
Pro Person ca. : 420 kcal
Pro Person ca. : 1760 kJoule
Eiweiss : 35 Gramm
Fett : 15 Gramm
Kohlenhydrate : 31 Gramm
Broteinheiten : 2
Ballaststoffe : 30 Minuten
* Quelle: 15.10.95 I. Benerts ** Gepostet von Ingrid Benerts
Erfasser: Ingrid
Datum: 03.05.1996
Stichworte: Fisch, Salzwasser, Diaet, Diabetes, Singles,
P1

< FISCHFILET MIT CHAMPIGNONS UND TOMATEN
FISCHFILET MIT FRUEHLINGSROLLENTEIG >