Altdorfer Beerlikuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 62
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 (4))

Zubereitung

Sultaninen 30 Minuten in Wein einlegen. Blaetterteig etwa 3mm dick ausrollen. Backform damit auslegen und Teigboden mit einer Gabel einstechen. Eingeweichte Sultaninen verteilen.
Rand mit Wasser befeuchten, einen Teigdeckel darueber geben, gut andruecken und mit Eigelb bestreichen. Mit einer Gabel kreisfoermige Verzierungen eindruecken.
Kuchen 25 Minuten in vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad backen.
Lauwarm servieren.

< Altdeutsches Sauerbratenrezept
Alte Bekannte für die Lunchbox >