Hühnchen mit Sellerie (Poulet aux celeris)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 66
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Das Öl im Schmortopf erhitzen und das Hühnchen goldgelb braten; die feingehackten Zwiebeln dazugeben und ebenfalls goldgelb werden lassen.
Den Stangensellerie putzen, waschen und die Stengel in Stücke schneiden. 15 Minuten in kochendem Salzwasser garen, bevor sie in den Schmortopf kommen. Salzen und pfeffern.
Die Tomaten schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden, in den Schmortopf geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 1/4 stunden garen lassen.
Feststellen, ob das Huhn weich ist, die Sauce abschmecken, evtl. nachwürzen und servieren.

< Hühnchen mit Orangen
Hühnchen-Aprikosen-Kebab >