Menemen (Türkische Rühreier)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 666
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Zwiebel fein hacken. Die Tomaten am Stielansatz kreuzförmig einschneiden und kurz in heisses Wasser legen. Die Haut abziehen und die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Die Pepperoni waschen und in sehr kleine Ringe zerschneiden. Die Butter in einer grossen Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke dünsten, bis sie weich geworden sind, dann die Pepperoni und Tomaten zugeben und noch weitere 2-3 Minuten braten. Die Eier zerschlagen und mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver verrühren. Die Mischung über das Gemüse giessen und mit einer Gabel solange weiterrühren, bis die Masse fest wird. Mit türkischem Fladenbrot servieren. From "De fijne Turkse keuken" by Türk Mutfagi. Typed and posted in Cooking by Carla van der Waal 2:2802/100.2016. Übersetzt von UF. 29.03.1994

< Melonentorte mit Portweingelee
Menemen / Tomateneier >