Pfannkuchenfuellungen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 30
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (8 Glaeser)

Pilzfuellung (pikant): Gruene-Kresse-Rahm (interessant): Flambierte Bananen (suess):

Zubereitung

Lachs-Sahne-Sosse (lecker)
Aus der Milch und dem Mehl eine Bechamel-Sosse kochen. Die Zwiebeln anbraten, zu der Bechamel-Sosse geben. Den Lachs, den Knoblauch, den Dill und die restlichen Gewuerze zum Schluss hinzufuegen und nur noch kurz garen lassen.
Pilzfuellung (pikant)
Die Zwiebeln anbraten, die Pilze und den Lauch in der gewuerzten Sahnesosse 10 bis 15 Minuten garen. Zum Schluss die Petersilie zugeben.
Gruene-Kresse-Rahm (interessant)
Alle miteinander verruehren und kalt auf die Pfannkuchen streichen (geht wirklich schnell).
Flambierte Bananen (suess)
Bananen halbieren, in der Pfanne anbraten und mit Honig betraeufeln und (wenn man will) mit weicher, fast geschmolzener Schokolade bestreichen. Jede Bananenhaelfte in einen Pfannkuchen wickeln, mit dem Rum betraeufeln und vor dem Gast flambieren. Merke: Der Gast wird nur bei besonderen Anlaessen mitflambiert.
** Gepostet von: Joern Wellniak
Erfasser: Joern
Datum: 29.09.1996
Stichworte: Mehlspeise, Pfannkuchen

< Pfannkuchenauflauf mit Rhabarberkompott
Pfannkuchenroellchen mit Frischkaese und geraeucherter Forelle >