Pizza Tricolore, Dreifarbige Pizza

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 21
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Teig: Belag::

Zubereitung

Mehl und Salz in eine Schuessel geben, eine Mulde hineindruecken und die Hefe hineinbroeckeln. Mit 75 ml lauwarmem Wasser und etwas Mehl verruehren und bestaeuben. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Vorteig Risse bekommt. Gegangen Vorteig mit dem uebrigen Mehl und weiteren 75 ml lauwarmem Wasser vermischen und zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt zur doppelten Groesse aufgehen lassen. Ofen auf groesste Hitze vorheizen. Ricotta mit dem Ei glattruehren, salzen, pfeffern.
Knoblauch abziehen, 2 in duenne Scheiben schneiden. Fruehlingszwiebeln waschen, putzen, in Ringe schneiden. Peperoncini waschen, eine aufschlitzen und entkernen, in Ringe schneiden. Den aufgegangenen Teig zu zwei Kugeln formen und nochmals 15 Min gehen lassen, dann durchkneten und so duenn wie moeglich rund ausrollen, den Rand etwas dicker lassen. Mit je 1 El. Olivenoel bestreichen, Ricottamasse darauf verteilen und mit Knoblauch, Peperocini und Fruehlingszwiebeln belegen. Mit dem uebrigen Oel betraeufeln. Beide auf ein Blech legen.
Im Ofen auf unterster Schiene 15-20 Min backen. Halbieren.
Getraenk: Chianti
p.P.: 360 kcal / 1500 kJ
Erfasser: Ruth
Datum: 29.09.1996
Stichworte: Italien, P4

< Pizza Toast
Pizza- oder Zwiebelkuchenteig >