Farfalle al gorgonzola (Farfalle mit Gorgonzola)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 24
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4)

Zubereitung

1. Fruehlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Radieschen putzen, waschen, in Streifen schneiden und mit einem Drittel der Fruehlingszwiebeln in einer Schuessel vermischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen.
2. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.
3. Butter (oder Margarine) in einem Topf erhitzen. Die restlichen Fruehlingszwiebeln darin kurz duensten. Sahnegorgonzola in Stueckchen nach und nach zufuegen und unter Ruehren bei mittlerer Hitze schmelzen. Gemuesebruehe hineinruehren. Die Gorgonzolasosse mit Grappa, Salz und Pfeffer abschmecken und warmhalten - aber nicht mehr kochen lassen!
4. Nudel in ein Sieb abgiessen, abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Gorgonzolasosse unter die Nudeln heben. Mit Radieschen und den Fruehlingszwiebeln anrichten. Kresseblaettchen abschneiden und darueberstreuen.
Pro Person: 740 Kalorien
Quelle: freundin 5/96
** Gepostet von Thomas Pfaffenbrot
Erfasser: Thomas
Datum: 19.08.1996
Stichworte: Nudeln, Italienisch, Vegetarisch, P4

< Farfale mit ger├Ąuchertem Lachs
FARFALLE AN KAROTTENSAUCE >