Apfel-Moehren-Gelee

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 52
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Von den Aepfeln die Stiele entfernen, die Aepfel kleinschneiden. Mit Melisse und Wasser aufkochen und weichduensten.
Einen Durchschlag mit einem Mulltuch auslegen, Aepfel hineingeben und den Saft auffangen.
Karotten schaelen und raspeln. Beides mit dem Fruchtzucker mischen. Unter staendigem Ruehren zum Kochen bringen und 1 Minute sprudelnd kochen lassen. Abschaeumen, Gelierprobe machen und in vorbereitete, heiss ausgespuelte Glaeser fuellen.
Gelierprobe: etwas Marmelade auf einen kalten Teller geben, wird sie nicht sofort fest, nochmals kurz aufkochen.
* Quelle: Iris Schmidt Vital, Heft 8, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux
Erfasser: Rene
Datum: 19.08.1996
Stichworte: Aufbau, Marmelade, Apfel, Karotte, P4

< Apfel-Meerretttich-Soße
APFEL-MOHN-KUCHEN >