Quiche nach Emmentaler Art

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 62
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1)

Zubereitung

Den Teig ca. 3 mm dick auswallen und das Backblech damit belegen, mit einer Gabel gruendlich einstechen.
Speck und Zwiebeln ohne Fettzugabe in einer Bratpfanne glasig daempfen, auskuehlen lassen.
Eier, Milch und Quark in einer Schuessel gruendlich verruehren, mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen (vorsichtig salzen, wegen Speck und Kaese!). Die ausgekuehlte Speck-Zwiebel-Mischung und den geriebenen Kaese dazugeben und alles gruendlich verruehren. Die Masse auf den vorbereiteten Teigboden verteilen und den Kaesekuchen im unteren Drittel des vorgeheizten Ofens bei 200 oC 30 bis 40 Minuten backen. Heiss servieren.
* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux
Erfasser: Rene
Datum: 12.07.1996
Stichworte: Backen, Pikant, Kaese, Speck, Quark, P1

< Quiche mit Zucchini, Champignons und Kr├Ąutern
Quiche Salut >