Suesse Quarkcreme

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 46
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4)

Zubereitung

Hirse, Milch und Wasser in einen Topf geben und auf hoechster Stufe zum Kochen bringen. Dabei staendig umruehren. Damit nichts anbrennt, die Herdplatte ausschalten. Die Hirse 15 Minuten auf der noch heissen Herdplatte ausquellen lassen. Den Quark mit Mineralwasser schaumig schlagen. Die Zitrone auspressen und den Saft unter die Quarkcreme ruehren. Das Obst waschen. Quark und Obst mit der ausgequollenen Hirse verruehren. Die Quark- creme mit den Nuessen und Vanillepulver abschmecken. In einer Schale anrichten und kalt oder warm essen. Tip: Man kann es mit anderem Obst ausprobieren.
* Quelle: Aus Sonnig und Gesund erfasst von f. Hinderks
Erfasser: Friedhelm
Datum: 20.09.1995
Stichworte: Milch, Quark, P4

< SUESSE QUARK-MAULTASCHEN MIT BROESELBUTTER
Suesse Ravioli >