Schokoladen-Blaubeer-Kuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 236
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Schokolade zerbroeckeln und im heissen Wasserbad schmelzen lassen.
Fett, Puderzucker und Eigelb mit den Quirlen des Handruehrers schaumig schlagen. Mandeln, Mehl und fluessige Schokolade unterruehren.
Eiweiss steif schlagen und unterheben.
Einen Springformboden (26 cm) mit Backtrennpapier auslegen und den Teig einfuellen. Zwei Drittel der Beerenmenge daraufgeben. In den auf 190 Grad / Umluft 160 Grad / Gas Stufe 2-3 vorgeheizten Backofen schieben und 30 Minuten backen.
Restliche Blaubeeren und Zucker auf den Kuchen geben und 10 Minuten weiterbacken.
Pro Stueck ca. 290 Kalorien (bei 12 Stuecken).
* Quelle: Aus: Brigitte 14/94 erfasst von N.Huelstrunk
Erfasser: Matthias
Datum: 20.09.1995
Stichworte: Backen, Kuchen, P

< Schokoladen-Biskuit an Orangensauce
Schokoladen-Bourbon-Cranberries Eiscreme >