Oberländer Surchrut (Sauerkraut)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 226
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Sauerkraut, Reis, Äpfel und Fleisch in so viel Wasser aufsetzen, dass das Fleisch bedeckt ist und köcheln lassen bis das Kraut weich ist.
Die Zwiebeln in Butterfett glasig werden lassen. Das überschüssige Wasser des Sauerkrauts abschütten. Kraut mitsamt Äpfeln und Speck auf die Zwiebeln geben und nochmals 5 Minuten köcheln lassen.
Vor dem Servieren das Fleisch aufschneiden und auf dem Sauerkraut anrichten.

< Oberbayrische Essigknoedel
OBERPFAELZER APFELSPALTEN >