Gemuesesorbets (Tomate, Gurke, Rote Bete, Karotte)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 234
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4)

Tomaten-Sorbet: Gurken-Sorbet: Rote-Bete-Sorbet: Karotten-Papaya-Sorbet:

Zubereitung

Generell gilt: Zutaten im Mixer puerieren und entweder in der Eismaschine oder im Tiefkuehler gefrieren lassen.
Falls Tiefkuehler: Dabei oefters umruehren. Zum Schluss mit dem Schneidstab des Handruehrers aufschlagen.
* Quelle: Gepostet: Ulrich Kuhnle 02.07.1995
Erfasser: Rene
Datum: 20.09.1995
Stichworte: Vorspeise, Kalt, Sorbet, Gemuese, P4

< Gemueseserviettenknoedel auf Schinken
GEMUESESPAGHETTI MIT VENUSMUSCHELN >