Fruchtiger Mohn-Blechkuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 348
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1)

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker mit dem Handruehrer hellcremig schlagen. Nacheinander die Eier gruendlich unterruehren. Die Dickmilch und die Mohnmischung unter den Teig ruehren. Das Mehl mit der Speisestaerke und dem Backpulver mischen, ebenfalls unterruehren.
Ein Backblech einfetten, den Teig gleichmaessig darauf verstreichen.
Die Aprikosen und die Sauerkirschen nacheinander im Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Die Fruechte so auf dem Teig verteilen, dass eine dekorative Oberflaeche entsteht. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Mandelblaettchen ueber den Kuchen streuen.
Das Blech auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen. Auskuehlen lassen.
Puderzucker sieben, damit keine Kluempchen entstehen, dann jeweils eine Haelfte mit Kirsch- bzw. Aprikosensaft dickfluessig anruehren. Den Zuckerguss duenn ueber die entsprechenden Fruechte traeufeln.
1 Blech = 20 Stuecke = ca. 310 kal/Stueck
* Quelle: Unbekannt erfasst: A.Bendig 30.7.95
Erfasser: Astrid
Datum: 20.09.1995
Stichworte: Backen, Kuchen, Ruehrteig, Mohn, Aprikose, P1

< Fruchtiger Linsentopf
Fruchtiger Nudelauflauf >