Florentiner Kuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 731
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1)

Teig: Belag:

Zubereitung

Fuer den Teig Mehl, Salz und Zucker in einer Schuessel mischen. Butter, Ei und die in der Milch angeruehrte Hefe zugeben. Erst jetzt mischen. Mit den Knethaken des Ruehrgeraetes 3-4 Minuten kneten. Den Teig in das gefettete, bemehlte Blech giessen, verteilen. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufgehen lassen.
Fuer den Belag die Zwetschgen mehrmals so einschneiden, dass sie an einem Ende noch zusammen haengen. Ziegelartig auf den Teig legen.
Die Butter und Honig in eine Pfanne geben. Unter Ruehren warm werden lassen. Restliche Zutaten darunter mischen. Ueber die Zwetschgen verteilen und sofort backen.
Backen: 40-50 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
* Quelle: Betty Bossi 08/95 Erfasst von Diana Drossel
Erfasser: Diana
Datum: 20.09.1995
Stichworte: Backen, Kuchen, Hefe, Zwetschge, P1

< Florentiner Kloesse, Pochierte Schweineschulter
Florentiner mit Cashewkernen >