Suure Blitzloch-Mocke

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 338
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Marinade:: Mirepoix::

Zubereitung

Den gesalzenen und gepfefferten Rinderbraten rundherum anbraten, das Fleisch aus der Pfanne nehmen, das Fett abgiessen. In einer anderen Pfanne die Mirepoix mit dem Tomatenpueree in Butter kurz ziehen lassen, mit der Marinade abloeschen, aufkochen, das angebratene Fleisch beifuegen und waehrend ca. 3 1/2 Stunden zugedeckt sieden lassen. Sobald das Fleisch zart und weich ist, herausnehmen, die Sauce mit Staerkemehl binden und abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der feinen Sauce uebergiessen. Spinat-Chnoepfli (Spinatspaetzle) schmecken gut dazu.

< Sushis mit Forellenkaviar
Suure Chuttlasuppa (Saure Kuttelsuppe) >