Süßer Kastanienkuchen (Castagnaccio Dolce)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 681
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Kastanien einschneiden. In kochendes, gesalzenes Wasser geben und kochen, bis sie aufspringen. Abgiessen und noch warm schaelen. Das braune Haeutchen ebenfalls entfernen. Milch mit Vanillestange aufkochen. Die Kastanien hineingeben und weich kochen (etwa 30 Minuten). Die weichen Kastanien puerieren und mit Zucker, der fluessig gemachten Butter und dem Maraschino (suesser Likoer aus Maraschinokirschen) gut verarbeiten.
Die Eier trennen. Die Eiweisse zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe unter die Kastanienmasse ruehren und den Eischnee darunterziehen.
Eine grosse Springform mit Butter ausstreichen. Die Masse hineingeben, glattstreichen und 20 bis 30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Zucker bestreuen.

< Süßer Karottentraum
Süßer Klebreis mit Longane-Früchten (*) >