Marinierte Lammkoteletts nach Biolek

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 477
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4)

Marinade:

Zubereitung

Lammkoteletts mit Kuechenkrepp abtrocknen.
Knoblauchzehen pellen und grob zerteilen; aus Olivenoel, Knoblauch, Kraeutern und Rotwein eine Marinade ruehren und die Koteletts darin mindestens ueber Nacht in einer Schuessel, besser noch in einem entsprechend grossen Gefrierbeutel ziehen lassen, dabei gelegentlich wenden.
Zum Braten die Lammkoteletts abtropfen lassen, mit Kuechenkrepp abtupfen. Eine schwere, moeglichst gusseiserne Pfanne erhitzen und die Koteletts ohne Zugabe von Fett ganz schnell auf beiden Seiten anbraten; dann, je nach gewuenschtem Gargrad, in 6-7 Minuten rosa braten oder noch 5 Minuten laenger, dann sind sie durchgebraten, ganz nach Geschmack!
Nach dem Braten unbedingt 2-3 Minuten ruhen lassen, erst dann salzen und pfeffern. Auf vorgewaermten Tellern servieren.
Dazu Ratatouille.
* Quelle: Alfred Biolek Meine Rezepte Gepostet: Joerg Weinkauf
Erfasser: Rene
Datum: 08.08.1995
Stichworte: Fleisch, Lamm, P4

< Marinierte Lammkoteletts mit Zitronenbutter
Marinierte Lammn├╝sschen mit Zitronenschaum >