Bärg-Rehpfäffer (Rehragout)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 246
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zum Braten::

Zubereitung

Rotwein, Zwiebel, Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Nelken, Apfel ca. 10 Minuten kochen lassen. Nach dem Erkalten über das Fleisch geben und über Nacht marinieren.
Am nächsten Tag das Fleisch gut abtrocknen, mit Mehl bestäuben und im heißen Fett anbraten. Mit der abgeseihten Marinade ablöschen und weich schmoren lassen. Vor dem Servieren mit Sauerrahm abschmecken.

< Bärentatzen #1
Bärglerfleisch (Rindsgeschnetzeltes) >