Sesamnougat

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 129
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

In einer Chromstahlpfanne den Honig erwaermen. Sobald er duennfluessig ist, den Zucker beigeben. Unter staendigem Ruehren aufkochen. Die Sesamsamen beifuegen. 5 Minuten koecheln (immer ruehren!). Die Mandeln in einer Bratpfanne ohne Fett roesten, grob hacken, beigeben. Einkochen lassen (ruehren!). Das Oel auf ein Backpapier streichen. 1 TL der Nougatmasse draufgeben. Wenn sie sich vom Papier loesen laesst (nach ca. 3 Minuten Kochzeit), den Teig auf das Backpapier schuetten. Ein zweites, ebenfalls geoeltes Backblech mit der oeligen Seite nach unten drauflegen. Mit dem Nudelholz ca. 1 cm dick rechteckig auswallen. Noch warm in Rhomben schneiden. Auskuehlen lassen. In einer Weissblechdose kuehl und trocken aufbewahren. 2 Monate haltbar. (Rueegg/Feisst: "Grossmutters Mittelmeerkueche - Kochen wie im Urlaub", Albert-Mueller-Verlags-AG)

< Sesamkartoffeln zu Haehnchen
Sesamplaetzchen >