Aalschnitten althollaendisch

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 19
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4)

Zubereitung

Hollaender machen sich viel Muehe mit der Zubereitung ihres Essens. Die alten Hollaender waren da noch genauer. Wollen Sie mal so kochen? Ein Gericht fuer Mittag oder Abend, mit dem Sie auch gute Freunde ueberraschen koennen.
Aal ausnehmen, abziehen, saeubern. Vorsichtig entgraeten und auseinandergeklappt mit der Bauchseite auf eine Arbeitsplatte legen. Kraeftig mit Zitronensaft ueberall betraeufeln. In schraege duenne Scheiben schneiden. Aalscheiben in kochendes, gesalzenes Wasser geben. 10 Minuten garziehen lassen. Portionen auf heisse Teller packen. Mit Sauce Hollandaise, die mit gehackter Petersilie gemischt wird uebergiessen.
Beilagen: Pariser Kartoffeln und Gurkensalat. Oder nur Toast dazu reichen.
Als Getraenk: Ein leichter, spritziger Weisswein
Vorbereitung 30 Minuten Zubereitung 15 Minuten * Menue Band 1 Seite 7 ** Gepostet von Gerd Graf Date: Mon, 09 Jan 1995
Erfasser: Gerd
Datum: 03.07.1995
Stichworte: Fisch, Aal, P4

< Aalröllchen mit Salbei
Aalspiess Mit Salbei >