Schweinepfeffer

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 539
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zur Beize:: Zum Beiguß::

Zubereitung

Das Fleisch klopfen, waschen und in dicke handflaechengrosse Stuecke schneiden. Diese 24 Stunden in die Beize legen.
Das Fleisch wird dann ca. 1 Stunde in der Beize gekocht, Blut oder geriebene Schokolade mit dem angeruehrten Mehl in den Sud ruehren und nochmals ca. 20 Minuten weiter daempfen. Kartoffelkloesse schmecken gut dazu.

< SCHWEINEPASTETE
Schweineragout mit Gemüse >