Rindsvoressen an Rotwein

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 5927
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4)

Zubereitung

Voressen: schweiz. fuer Ragout
Das Fleisch portionsweise rundherum in der Bratbutter anbraten; das gesamte Fleisch in den Topf zurueckgeben, die gehackten Zwiebeln dazugeben, gut umruehren und die grobgehackten Pelati beigeben. Den Paprika darueber streuen, mit dem Rotwein abloeschen, gut wenden und mit Bouillon auffuellen.
Mit wenig Salz und Pfeffer wuerzen und etwa 90 Minuten auf kleinem Feuer sanft schmoren lassen.
Vor dem Servieren noch mit dem Rahm verfeinern.
Dazu: Spaetzli.
* Quelle: Zeitschrift Tele, ca. Dezember 1993 ** Erfasst von Rene Gagnaux
Erfasser: Rene
Datum: 18.08.1994
Stichworte: Fleisch, Rind, Wein, P4

< Rindsuppe mit Kartoffelsch├Âberl
Rindsvoressen mit Rosenkohl >