Muesli mit Ei und Lachs

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 25
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2)

Fuer 2 Personen:

Zubereitung

1. Den Weizen mit Wasser im Schnellkochtopf 15 bis 20 Minuten garen; abkuehlen lassen.
2. Den Dill bis auf einige Stiele fuer die Garnitur feinhacken.
3. Die Eier pellen und hacken. Den Weizen mit den Eiern mischen; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill, Kapern und Weizensprossen unterheben.
4. Das Muesli portionsweise anrichten; den Lachs in Wuerfel schneiden. Die Muesliportionen mit Lachswuerfeln und Dill garnieren.
Variationen:
Die Weizensprossen durch Senf- oder Rettichsprossen ersetzen; den Lachs durch geraeuchertes Forellenfilet.
* Entnommen: Moderne Feinschmeckerkueche, D.- K. Hessler ** Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24) vom 04.06.1994
Erfasser:
Datum: 01.08.1994
Stichworte: Muesli, P2, Vollwertkueche, Fruehstueck

< Muesli Bars (Müsliriegel)
Muesli mit gekeimtem Getreide >