Minestrone Alla Milanese

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 66
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6)

Zubereitung

Die Bohnen ueber Nacht einweichen. Das Oel in einem grossen Topf erhitzen, den in Wuerfel geschnittenen Speck, die gehackte Zwiebel und den feingehackten Knoblauchzehen zugeben und beides glasig werden lassen. Dann die geschaelten und gewuerfelten Tomaten, die Bohnen, die Basilikumblaetter, Petersilie und das Wasser zugeben. Das Ganze zum Kochen bringen und bei kleiner Flamme unter geleentlichem Umruehren 1 1/2 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Die in Scheiben geschnittenen Karotte und den kleingeschnittenen Sellerie zugeben und weitere 30 Minuten kochen. Inzwischen die Kartoffeln schaelen und wuerfeln, die gewaschenen Zucchini in Scheiben schneiden, den Weisskohl fein hobeln, alle Gemuese zugeben und nochmals 20 Minuten kochen lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Mit Parmesan sofort servieren.
* Quelle: Das Mosaik Kochbuch Italien, Mosaik Verlag GmbH, 1983, ISBN 3-570-01092-9 erfasst von Stefan Kaempfen 2:301/406.7 (18.07.94)
Erfasser: Stefan
Datum: 05.08.1994
Stichworte: Italien, Suppe, P6

< Minestrone - GEM├ťSESUPPE
Minestrone alla Milanese (Mail├Ąnder Gem├╝sesuppe) >