Schmorfleisch mit jungen Erbsen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 204
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Das Fleisch in kleine Wuerfel schneiden. Die Zwiebeln putzen und fein wuerfeln. Die Petersilie fein hacken. Die neuen Kartoffeln gut abbuersten. Die Zwiebeln in 40 g Butter anbraeunen, das Fleisch dazugeben, salzen und bei starker Hitze unter haeufigem Ruehren und mehrfachem Auffuellen von 100 ml Wasser schmoren. Ist das Fleisch gar, die jungen Erbsen, Petersilie und ein wenig Pfeffer dazugeben und zugedeckt weitere 15 Minuten schmoren.
Kartoffeln kochen. Die gekochten Kartoffeln (mit Schale) in Butter schwenken und Petersilie drueberstreuen.

< Schmorbraten.
Schmorgemüse >