Schinken mit Honig

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 4156
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Rollschinken: Kernschinken z.B. aus der Nuss, ohne Knochen, mit nur duenner Schwarte, nass gepoekelt, warm geraeuchert, gerollt und geschnuert. Den Rollschinken in 80 Grad heissem Wasser zwei Stunden sieden lassen. Eine Paste aus Senf, Orangenschale, Orangensaft und Honig bereiten, mit Pfeffer abschmecken und damit den Rollschinken marinieren. Den Blaetterteig entsprechend ausrollen und den Schinken darin einpacken. Mit Eigelb bestreichen. Den eingepackten Schinken fuer 30 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben. Falls noch Paste uebrig sein sollte, diese mit geschlagener Sahne mischen und zum Schinken servieren.

< Schinken in Burgundersauce
Schinken mit Honigkruste >