Salziger Käsekuchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 322
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Den Brotteig in die Springform legen und dabei einen Rand hoch ziehen. Die Zwiebel in Butterfett daempfen, mit dem geriebenen Kaese und den Eiern vermischen. Eventuell Milch beifuegen. Mit Salz abschmecken und auf dem vorbereiteten Brotteig verteilen (der Belag sollte 1 bis 2 cm hoch sein). Dann sofort in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben und ca. 30 Minuten backen. Mit "Saucengummeli" servieren.

< SALZIGER KAESEKUCHEN
Salziger Quark-Ölteig >