Sauerteig I

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 887
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Sauerteig erzeugen: Sauerteig vermehren:

Zubereitung

!!! Dieses Rezept klappt nicht unbedingt im ersten Anlauf !!! Den 1. Sauerteig erzeugen:
1. Phase: 100 g Mehl mit 100 ml Wasser mischen. Zudecken und 1-2 Tage bei 20GradC ruhen lassen.
2. PHASE: Die gleiche Menge hinzufuegen, gut vermischen, zudecken und fuer 24 h ruhen lassen.
3. PHASE: 200 g Mehl und 200 ml Wasser hinzufuegen, gut vermischen und zugedeckt 24 h lang ruhen lassen.
Der Sauerteig sollte nun einen angenehmen saeuerlichen Geruch haben und reicht mindestens fuer ein Brot, wobei 100 g Sauerteig fuer die wesentlich schnellere Sauerteigvermehrung uebrigbleiben. VORHANDENEN SAUERTEIG VERMEHREN:
Alle Zutaten gut mischen und 12-24 h bei 20GradC zugedeckt ruhen lassen.
Sauerteig kann man bis zu 8 Tagen im Kuehlschrank lagern. Fuer laengere Lagerzeiten (bis zu 4 Wochen) muss man soviel Roggenmehl hinzufuegen, bis der Sauerteig kruemelig wird.
** From: C.WULF@TBX.BERLINNET.in-BERLIN.de (Christian Wulf) Date: Mon, 24 Jan 1994 12:16:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen
Erfasser: Christian
Datum: 01.02.1994
Stichworte: Backen, Grundrezept, zer

< SAUERTEIG - ULM
Sauerteig nach Peter Reinhart - Barm Sponge Starter >