Haehnchen mit Gemuese und Reis

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 101
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Haehnchen zerteilen und in der Butter rundum anbraten, beiseite stellen.
Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer fein hacken und in der verbliebenen Butter anduensten. Paprika in Streifen schneiden, zusammen mit dem Currypulver 3 Minuten mitduensten.
Den Reis zugeben, unter Ruehren kurz mitduensten, so dass der Reis gleichmaessig mit Butter und Gewuerzen bedeckt ist. Angebratene Huehnerteile dazugeben, Bruehe angiessen und bei geschlossenem Topf und kleinster Flamme 30 Minuten garen.
** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993
Erfasser: Andreas
Datum: 29.03.1994
Stichworte: Andreas, Indisch, Gefluegelgerichte, Haehnchen

< HAEHNCHEN MIT FENCHEL-APFEL-GEMUESE
Haehnchen mit geroestetem Knoblauch >