Zitronenkonfitüre

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 3573
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zitronenkonfitüre: Marmelata Di Limone: Ref:

Zubereitung

gelbgrüne Zitronen trägt. Könnten Sie ein Rezept für :> eine Zitronenkonfitüre aus Ihrer Kochschürze zaubern? Ich gebe Ihnen zwei Rezepte. Beim einen werden nur Schale und Saft verwendet, beim anderen die ganzen Zitronen. Wichtig für alle, die keine eigenen Früchte verarbeiten können: Nur ungespritzte und ungewachste Zitronen verwenden! Zitronenkonfitüre Reife Zitronen heiß waschen und bürsten. Hauchdünn schälen und die Schale in feine Streifen schneiden. Zitronen auspressen. Schalenstreifen mit Saft, Weißwein und Gelierzucker mischen und aufkochen. Etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort heiß in saubere Gläser füllen und diese luftdicht verschließen. Mindestens zehn Tage ruhen lassen.
Marmelata di Limone Reife Zitronen heiß waschen, bürsten und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Wasser bedecken und einen Tag stehen lassen. Dann etwa eine Stunde einkochen, bis die Zitronenscheiben zerfallen. Gelierzucker kalt unterrühren. Wieder aufkochen und unter Rühren weiterkochen, bis die Konfi die richtige Konsistenz hat. Wodka dazugeben. Sofort heiß in Gläser füllen und luftdicht verschließen.

< Zitronenkonfituere
Zitronenkrem >