Schwedische Schokoladenbälle

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1456
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren, und zwar so, dass sich Zucker und Vanillezucker noch nicht vollständig aufgelöst haben, und mit Haferflocken, Kakao und Kaffee vermischen. Die Masse im Kühlschrank stehen lassen, bis sie deutlich fester geworden ist. Kleine runde Bälle formen und in Kokosflocken oder Hagelzucker rollen.

< Schwedische Rahm-Kartoffel-Waffeln - Frasvafflor
Schwedische Teufelseier >