Rosenbowle

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 222
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Die frischen und schon aufgeblühten Blütenblätter kurz waschen, mit dem Weinbrand ansetzen und etwa vier Stunden ziehen lassen. Danach werden die Blütenblätter mit einem Sieb entfernt und das Konzentrat mit Wein und Sekt vermischt. Die Flüssigkeit mit Zucker auf den gewünschten Bedarf abschmecken. Zur Krönung und für das Auge gibt man vor dem Ausgießen in die Bowlegläser einige frische Rosenblätter von einer Farbe in das Gefäß.

< Rosenbonbon
Rosenbowle 1 >