Reisrolle

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 243
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Reis kalt abspuelen, abtropfen lassen und in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und bei kleinem Feuer unbedeckt 5 Minuten koecheln lassen bis das gesamte Wasser aufgenommen ist. Abkuehlen lassen.
Die sauberen, ungebleichten Baumwolltuecher mit Oel bestreichen. Den Reis gleichmaessig auf die Tuecher verteilen, zu Rollen formen und in die Tuecher einschlagen. Die Tuchenden mit Kordel verschnueren.
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Reisrollen hineingeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 2 Stunden lang koecheln lassen. Gelegentlich Wasser nachfuellen, damit der Reis bedeckt bleibt. Reisrollen nach 2 Stunden herausnehmen, im Kuehlschrank kalt und steif werden lassen, erst vor dem Auftragen auswickeln, in Scheiben schneiden und kalt servieren.

< Reispudding mit Creme, Budin de arroz
REISROULADE IN TOMATENSOSSE >