Pitter und Jupp (Wirsing-Möhren-Eintopf)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 384
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Den geputzten, gewaschenen Wirsing in feine Streifen schneiden. Die geputzten Moehren und die geschaelten Kartoffeln in Wuerfel schneiden. Das Suppengruen putzen, waschen und zerkleinern. Die Butter in einem Topf heiss werden lassen und den Wirsing darin anduensten. 1/2 l Wasser zugiessen und mit der gekoernten Bruehe wuerzen. Moehren, Kartoffeln und das Suppengruen auf den Wirsing legen. Den Eintopf auf kleiner Hitze in 45 Minuten garen. Dann grob zerstampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen.
Die Mettwuerstchen 10 Minuten in Wasser kochen, in Scheiben schneiden und zu dem Eintopf geben. Mit gehackter Petersilie bestreut in einer vorgewaermten Schuessel servieren. (Sophie Lange: Alt-Eifler Kueche, Helios-Verlag)

< PITTAFLADEN / KHUBUZ
Piyaz aus weissen Bohnen - Kuru Fasulye Piyazi >