Oktopus in Rotweinsauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 289
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

* In einem großen Topf Wasser mit Salz und dem Saft einer Zitrone aufkochen. * Tintenfische darin circa 40 Minuten kochen und im Sud auskühlen lassen. * Zwiebel und Knoblauch putzen, fein hacken und in Olivenöl andünsten. * Tomaten oben kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser tauchen, in eiskaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen, vierteln, entkernen und würfeln. * Tomaten, Thymian und Lorbeer hinzugeben. * Rotwein angießen, alles gut umrühren und zehn Minuten leise kochen lassen. * Kartoffeln schälen, kochen, abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. * Tintenfisch in kleine Stücke schneiden, in die Sauce geben und 20 Minuten mit köcheln lassen. * mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. * Fünf Minuten vor Ende der Kochzeit die Kartoffeln zugeben. * Vor dem Servieren mit fein gezupfter Petersilie garnieren.

< Oktopus im Kartoffelsalat
Oktopus in Wein (Krake) >