Mais-Speck-Dip

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 23
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Von den Maiskolben die Körner lösen und etwa 10 Minuten zugedeckt in kochendem Wasser garen. Abgießen und abtropfen lassen.
Währenddessen den Speck in einer beschichteten Pfanne kross braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Mais und Knoblauch in der Küchenmaschine pürieren.
Mit dem Frischkäse zu einer glatten Mischung verrühren.
In eine Schale füllen, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, mit Speck und Schnittlauch bestreuen.
ergibt etwa 500 ml :Quelle: Das große Buch der Snacks : Fingerfood :erfasst: Tom

< Mais-Salat
Mais-Speck-Pfannkuchen >